• Ab 29 € Versandkostenfrei
  • Ab 29 € Versandkostenfrei

Kokoserde statt Blumenerde

2,09 €

(1 l = 0,23 €)
Gemäß §19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus! Angegebene Preise sind Endpreise zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Kokoserde die clevere alternative zu schweren Erdsäcken

Kokoserde für die Aufzucht von Kräutern Gemüse Zierpflanzen Exoten

Kokoserde -fein- , für Aussaat, Anzucht und zum Mischen eigener Blumenerde Substrate sehr gutes Wasserspeicherverhalten,

lockert den Boden auf und ermöglicht dadurch eine gute Wurzelbelüftung für Aussaat,Anzucht und um eigene Pflanzerde Mischungen herzustellen,

Quellerde schimmelhemmend, daher auch für die Aussaat von Exoten gut geeignet, ohne jeglichen Zusatz.


1 gepresster Kokosziegel á ca 650 gr. entspricht ca. 9 Liter Substrat


Kokoserde bietet Ihren Blumen und Pflanzen ein Zuhause

Aus nachwachsenden Rohstoffen, ohne Torf.
Wenn eine Pflanze vor Kraft und wuntervollen Blüten strotzt, wird jedem Gartenfreund warm ums Herz. Doch ohne Hilfe wird sich keine Pflanze zu einem Prachtexemplar entwickeln. Mit der Kokosblumenerde können wir Ihnen eine ausgezeichnete Alternative zur herkömmlichen Blumenerde anbieten. Die Kokosblumenerde von „Humusziegel“hat ein sehr gutes Wasserspeicherverhalten, lockert den Boden auf und ermöglicht dadurch eine gute Wurzelbelüftung durch eine feine Struktur- und kurze Faserfestigkeit was beides zusammen ein kräftiges Wurzelwachstum fördert. Diese Kokosblumenerde ist Torffrei und ungedüngt und ist somit für Aussaat, Anzucht und um eigene Pflanzerden Mischungen herzustellen ganz hervoragend geeignet. Die Kokosquellerde ist schimmelhemmend, daher auch für die Aussaat von Exoten gut geeignet, ohne jeglichen Zusatz.Probieren Sie es gleich aus! Sie werden begeistert sein von Ihren traumhaften Blumen und den sich prächtig entwickelnden Pflanzen!


Wertvoll für Ihre Pflanzen- aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt

Die schnelle und bequeme Variante um Ihr eigenes Pflanzensubstrat anzumischen. Hergestellt aus den Fasern der Kokosnusshülle, ein nachwachsender Rohstoff. Kokoshumus wird als Ersatz für Torf herangezogen. 100 % kurze Fasern - feines Substrat. Lockere, feine Kokoserde als gepresster Ziegel. Kokoserde besteht aus der Faser der Kokosnusshülle.

Wenn Sie zu den jenigen Gärtnern gehören, die nicht nur das wohlbefinden der eigenen Pflanzen im Garten wichtig ist, sondern auch naturbewußt und ökologisch an unsere Umwelt denken, werden Sie diese Kokohumuserde sehr schätzen, da sie nur aus rein pflanzlichen Fasern besteht. Und zwar aus Kokosfasern, welche aus der Faser der Kokosnusshülle besteht, welche sich durch eine spezielle Aufbereitung in eine wundervolle Aussaat-Anzuchterde ohne Torf verwandelt.